FIT 4 FUN

Frauchen ist mit uns im Gepäck einkaufen gefahren. Pahh – da haben wir wieder gezeigt, was wir alles können – wie gut erzogen wir doch sind…

Der Baumarkt sollte es sein, damit alles wieder bunt wird – zumindest auf dem Balkon und im Garten. Sie suchte uns einen schattigen Parkplatz, öffnette alle Fenster und stapfte los. Es gab reichlich für uns zu sehen. Ständig kamen und fuhren Autos, viele Leute latschten an uns vorbei. Es passierte nichts wirklich aufregendes und so nahmen wir einen bequemen Liegeplatz ein.

Was nun geschah wurde Frauchen von einer aufmerksamen Dame berichtet:
Die Hecktür öffnete sich und Tamino fiel aus dem Auto. Er hatte sich wohl an die Tür gelehnt, die Frauchen nicht richtig geschlossen hat. Erschrocken stand er auf und schaute sich um – lief um das Auto. Er schnüffelte am Grünstreifen, setzte sein Zeichen und ging wieder zum Auto. Deltje stand im Auto und schnüffelte vorsichtig, mit der Freiheit nichts anfangend.
Zum Glück hat Frauchen den Habi in seine Box eingeschlossen, denn der wäre durch das Gitter nach hinten raus und hätte Welle gemacht, alle Leute angekläfft, die möglichweise an sein Auto wollten – er bekam aber nix mit und schlief.
Tamino sprang wieder ins Auto und legte sich so, dass auch Deltje aus dem Auto gucken konnte.

Die Dame war sich nicht sicher, ob sie uns nun allein lassen sollte, um Frauchen ausrufen zulassen oder einfach wartet. Sie hat gewartet und als Frauchen nach 30min in Sichtweite kam, sprangen Tamino und Deltje raus, um sie zu begrüßen. Na das Gesicht hättet ihr sehen sollen – unbezahlbar. Hihi

Sie bekam nun alles erzählt und wie toll wir erzogen sind. Sie bedankte sich, dass die Dame aufgepasst hat. Ihr könnt glauben – Frauchen kontrolliert nun 2x – bevor sie uns verlässt. Das war der 2.Tag der offenen Tür in unserem Leben.  Ihr erinnert euch an unseren 1.Tag ? HIER zur Erinnerung.

 

Eigentlich ist Frauchen taff, aber zunehmend tütelich…
Auf unserem Morgenspaziergang, den wir meistens auf der Straße neben unserer Wiese machen – die ist immer so nass – leint sie Habi an. Die Gefahr ist einfach zu groß, dass der Kerl in seinem Übermut unter den Leitplanken durchflitzt und in den Autohimmel kommt.
Wir latschen also gemütlich auf dem tollen Weg – schnüffeln die Abendpost ab und schreiben Antworten an Bäume, Büsche und ins Gras.
Habi kann da schon mal was länger brauchen – sicher weil er die Sprache nicht versteht und für Antwort mehr Zeit braucht. Frauchen zupft dann etwas an der Rollleine und weiter geht es.
An einem Morgen liefen Tamino und Deltje etwas voran – Frauchen zupfte energischer an Habis Leine, weil der so bummelte.
Wir gucken ja immer wo die bleiben und blieben erstaunt stehen. Frauchen wunderte sich, warum wir unseren Weg nicht fortsetzten und weiterhin nach hinten schauten, obwohl sie schon da war.
Sie drehte sich um – gröhl !!!!
Frauchen hat nicht bemerkt, dass sich Habi aus dem Geschirr gewurschtelt hat, während sie zog. Sie lief etwa 100m – ohne zu merken, dass nur das Geschirr ihr folgte und Habi immer noch an der Stelle schnüffelte. Tja und nun guckt sie immer, ob das Geschirr mit Leben gefüllt ist.

Ansonsten – den Buben im Haushalt geht es gut – Habi ist bei Sonne wie ausgetauscht – übermütig bis in die kleinste Kralle.

Ein kleiner Focus-Unfall…. klickt auf das Foto.

2014_05_06-000

Und wie gewohnt eine winzige Auswahl an Fotos:

3

Kommentare

  1. avatar
    Zeline  Mai 11, 2014

    Also, was soll ich sagen – ähm , das kann ja alles mal passieren http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gifhttp://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

    antworten
    • avatar
      Tamino  Mai 11, 2014

      Öhm – wenn es bei “mal” bleibt. http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif

      antworten
  2. avatar
    Kerstin Förtsch  Mai 12, 2014

    Toll, wieder Neuigkeiten zu hören. Haben sehr gelacht! Liebe Grüße!

    antworten

Schreibe einen Kommentar


http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://briard-tamino.de/briardnews/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif